Als nächstes sehen Sie eine Liste von Formaten. Sie sehen Video- und Audioformate und unterschiedliche Qualitäts- und Auflösungsoptionen für jeden. Wenn Sie ein High-End-Gerät haben, dann mit allen Mitteln laden Sie die höchstmögliche Qualität Versionen, aber denken Sie daran, dass je höher die Auflösung desto größer die Datei: Wenn Ihr Handy oder Tablet nicht viel freien Speicherplatz hat, werden YouTube-Videos es bald füllen. Öffnen Sie `Einstellungen` und gehen Sie zu `Sicherheit`. Scrollen Sie nach unten und neben der Stelle, an der es “Unbekannte Quellen” heißt, tippen Sie auf den Umschalter, um diese Einstellung einzuschalten. Besuchen Sie nun auf Ihrem Android-Gerät die TubeMate YouTube Downloader-Website und wählen Sie eine der verifizierten Websites aus, von der Sie sie herunterladen können. Auf einem Mac gibt es Stapel von Optionen, aber eine der einfachsten ist MacX YouTube Downloader (auch für Windows verfügbar). Alles, was Sie tun müssen, ist den Link hinzuzufügen und die Qualitätsoptionen auszuwählen, und Sie können mehrere Clips gleichzeitig herunterladen. Öffnen Sie als Nächstes den Ordner Downloads. Drücken Sie das Ellipsis-Symbol unter der Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, und wählen Sie dann Verschieben aus. Auf der Seite Zur Seite Verschieben sollte ein Ordner “Fotos” unter Eigene Dateien angezeigt werden.

Tippen Sie auf Fotos, um es zu überprüfen, und drücken Sie dann die Schaltfläche Bewegen oben rechts. (Wenn Sie Dokumente zum ersten Mal verwenden, müssen Sie einige Nutzungstipps durchstreichen und einen weiteren Download ablehnen, bevor Sie das Hauptmenü der Benutzeroberfläche sehen.) Bevor Sie dies tun, aber, Sie sollten die Rechtmäßigkeit des Herunterladens von YouTube-Videos ist es legal, YouTube-Videos herunterzuladen? Ist es legal, YouTube-Videos herunterzuladen? Viele Leute tun es, aber das bedeutet nicht, dass es richtig ist. Lesen Sie mehr . Wie wir bereits angedeutet haben, hat YouTube Premium mehrere Vorteile. Eines der größten ist, dass Sie Videos offline herunterladen können, um jederzeit zu sehen. Wenn Sie regelmäßig Videos offline auf Ihrem iPhone ansehen, lohnen sich die monatlichen Kosten für den Komfort. Außerdem ist dies eine offizielle Methode, sodass Sie keine Regelbrechen-Aktivität riskieren. Lesen Sie weiter, um mehr über Videoformate und Qualitätseinstellungen beim Herunterladen von YouTube-Videos zu erfahren. Da YouTube so viele Daten verwendet, ist das Speichern von YouTube-Videos auf Ihrem iPhone eine gute Idee. Aber offline zu schauen ist ein schwieriges Geschäft. Wenn Sie nichts dagegen haben zu zahlen, können Sie YouTube Premium abonnieren, um ohne Werbung zu sehen und Videos für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Wenn das Video, das Sie herunterladen, Musik hat, spielt es keine Rolle, welche Videoqualität Sie wählen – der Soundtrack hat die gleiche Bitrate, egal ob Sie für ein 480p-Video oder ein 1080p-Video gehen.

Das liegt daran, dass die Audio- und Videostreams von YouTube zwei verschiedene Dinge sind, sodass die Anpassung der Videoqualität keinen Unterschied zur Qualität des Soundtracks macht. Sie werden auch gegen die Geschäftsbedingungen von YouTube verstoßen: Der Dienst schreibt vor, dass Sie sein Video über offizielle Apps, die Website oder Einbettungen auf anderen Websites ansehen sollten, und legt fest, dass “die Daten für die Echtzeitanzeige bestimmt sind und nicht dazu bestimmt sind, vom Benutzer heruntergeladen (entweder dauerhaft oder vorübergehend), kopiert, gespeichert oder weiterverbreitet zu werden”. Das Herunterladen von YouTube-Videos ist auch großartig, wenn Sie einen mobilen Plan mit einer begrenzten Datenmenge haben. Sie können sie mit Ihrem Heim-WLAN auf Ihr Telefon herunterladen und sie unterwegs beobachten, ohne die Datenzuordnung zu übersteigen. Dieser Leitfaden ist schrecklich. Der Video-Downloader wird nur in 360p heruntergeladen. Um YouTube-Videos auf einen Windows-PC herunterzuladen, laden Sie zunächst 4K Video Downloader herunter und installieren Sie es. Diese vielseitige Software ist völlig kostenlos und kann ganze Wiedergabelisten sowie 360-Grad- und 3D-Videos herunterladen. Wenn sie fertig ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Starten” und klicken Sie auf “Fertig stellen”. Möglicherweise wird eine Warnmeldung zum Herunterladen von APK-Dateien angezeigt, also klicken Sie auf “OK”, um dies zu ermöglichen. Sobald TubeMate heruntergeladen hat, führen Sie die Datei aus und tippen Sie auf `Installieren`, und tippen Sie dann auf `Öffnen`. Sie werden dann darüber informiert, welche Berechtigungen der Videodownloader ausführen muss.