ich stehe vor der gleichen Sache. und es gibt keinen Timer oder irgendetwas, das angibt, wie lange es dauern wird oder wie viele der Fotos heruntergeladen wurden, obwohl es Ordner erstellt hat. Ich habe rund 1500 Bilder. War es Ihnen gelungen, alle Ihre Bilder herunterzuladen?? Bitte antworten Sie, ich brauche wirklich etwas Hilfe hier. Verwenden: iCloud Fotos Downloader Ein Befehlszeilen-Tool zum Herunterladen aller iCloud-Fotos. Aber keine Sorge! Sie können die Fotos in voller Auflösung jederzeit von iCloud herunterladen. iCloud Photo Library ist Apples Online-Dateispeicherdienst, der Fotos und Videos in Apples Cloud-Speicher hochlädt. Da weniger Dateien auf Ihrem Gerät gespeichert werden müssen, ist der Speicher Ihres Geräts optimiert und es steht mehr freier Speicherplatz zur Verfügung. Auf diese Mediendateien kann von allen Geräten zugegriffen werden, die Zugriff auf Ihre Apple-ID haben. Und da haben Sie es, schauen Sie, wo Ihr Web-Browser standardmäßig Bilder herunterladen und Sie werden Ihr Foto (oder Fotos) in ihrer ursprünglichen Auflösung dort zu finden, ist dies in der Regel der Benutzer Downloads Ordner. In unserem Beispiel ist es ein Bild des Grand Canyon: Wie Sie vielleicht wissen, sind iCloud-Backups von der iCloud-Fotomediathek getrennt. Wenn Sie ein iPhone oder iPad in iCloud sichern, möchten Sie möglicherweise direkten Zugriff auf diese Bilder haben, aber das ist nicht die Art und Weise, wie iCloud-Backups funktionieren.

Stattdessen kommen sie als komplettes Backup-Paket des gesamten Geräts an. So können Sie auch Fotos aus iCloud- und iTunes-Backups von einem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten, aber es erfordert entweder die Wiederherstellung eines Geräts mit diesem Backup im Fall von iCloud oder die Verwendung eines Drittanbieter-Tools, wenn das Backup mit iTunes gemacht wurde. Sie können mehr über die Wiederherstellung von Fotos von iPhone-Backups hier erfahren, wenn Sie interessiert sind, aber es ist ein ganz anderer Prozess als die oben beschriebene Methode über das einfache Herunterladen von Bildern aus iCloud.com im Web. Danke. Aus irgendeinem Grund kann ich das Kabel nicht verwenden, um Fotos von meinem iPhone 6 auf meinen Windows-Laptop zu verschieben. Das wird eine Weile dauern, aber wenn ich 100 Fotos pro Tag mache……..der ALT-Schlüssel funktioniert für mich. “paul O” Ich habe Google Chrome auf einem PC & Windows 10 verwendet. Beim Zugriff auf iCloud über den Chrome Web Browsser habe ich jedes Foto ausgewählt, die Steuertaste gehalten und auf jedes Foto geklickt, das ich herunterladen möchte.

Ich klickte dann auf das DOWNLOAD-Cloud-Symbol oben rechts in meinem Browserfenster. Es erlaubte zunächst nur ein Foto, aber oben links gab mir Chrome die Möglichkeit, alle ausgewählten Fotos in meinen Download-Dateiordner herunterzuladen. Hoffe, das hilft! Danke, CharlieATL, Ihre Anweisungen haben funktioniert. Es ist kein sofortiger Prozess, die Ordner wurden zunächst leer heruntergeladen und es dauerte einige Minuten, bis Fotos auftauchten. Es wird probaby ein paar Stunden dauern, um sie alle heruntergeladen zu bekommen, so werde ich meine Energiespareinstellungen deaktivieren. Fast 2000 Fotos und 200 Videos! CopyTrans Cloudly lässt Sie die Fotos nicht anzeigen oder auswählen, aber es lädt alle Fotos und Videos auf einmal im Originalformat, in der Größe und in der Qualität herunter, während gleichzeitig Ihre iCloud-Albumstruktur beibehalten wird. Darüber hinaus arbeitet es schneller als iCloud.com und iCloud für Windows. Fotos, die aus der iCloud-Bibliothek heruntergeladen wurden, sind im Png-Format. Die meisten Online-Fotodienste unterstützen dieses Format nicht. Ich habe Bildkonvertierungssoftware verwendet, um sie in JPEG zu konvertieren, aber das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend. Lösungen? Thx.

Haben Sie jemals eine Antwort gefunden? Ich habe das gleiche Problem, nicht in der Lage, Multi-Auswahl meine Fotos auf meinem PC herunterladen habe ich nie iCloud für Fotos verwendet und ich habe es nur, weil mein neues iPad sagte, der Speicherplatz war voll. Nein, ich habe einige Fotos verloren. Ich weiß, weil sie immer noch in einer Keynote sind, die ich tat, aber nicht mehr sichtbar auf meinem iPad oder dem iCloud-Backup.